Pferd und Reiter als Einheit

- PURE - Ganzheitlichkeit in neuer Dimension -

In all den Jahren, in denen mich Pferde nun begleiten, habe ich erfahren dürfen, dass Reiter und Pferd eine wunderbare Symbiose ergeben können.

Eine Symbiose aus zwei sehr unterschiedlichen, und beiderseits in den wenigsten Fällen anatomisch in sich geraden Komponenten.
Beide dieser Komponenten bringen also eine nicht nur rein körperliche Individualität mit,

auch haben beide persönliche Stärken und Schwächen in puncto Koordination, Händigkeit, Kraft- und Spannungsverhältnisse etc.

So fiel mir vor einiger Zeit auf, dass bei auftretenden Problemen oftmals nur ein kleiner Teil eines großen Ganzen

von entsprechenden Spezialisten beleuchtet wird.

 

- So ist sofort der Pferdeosteopath/-physiotherapeut vor Ort, wenn etwas nicht funktioniert, leistet vielleicht auch gute Arbeit,

dennoch stellen sich dieselben Probleme nach einiger Zeit wieder ein?

- Ihr Humanphysiotherapeut kennt sich nicht mit Pferden aus und weiß nicht, wie ein Pferd auf seinen Reiter einwirkt?

- Sie als Pferdebesitzer grübeln oftmals Tag und Nacht darüber, wo die Wurzel des Problems liegen könnte
   und versuchen mühsam alle Einzelteile des Puzzles zusammen zu setzen?

 

Wäre es nicht sinnvoller, Hand in Hand zu arbeiten?
Das große Ganze zu überprüfen, statt immer nur einen kleinen Teil?

 

Ein locker mitschwingender Reiter auf einem losgelassenen Pferd.

Um dieses Ziel zu erreichen, verlangt es vom Reiter viel Beweglichkeit, vorallem im Becken.
Wir alle werden heutzutage jedoch immer unbeweglicher, nicht nur im Becken,

auch Blockaden und Verspannungen machen uns als Reiter oft zu einem Störfaktor auf dem Pferderücken.
Damit sich Pferd und Reiter harmonisch als Einheit bewegen können, müssen wir also BEIDE Komponenten von ihren individuellen Blockaden befreien und beweglicher machen.
Ihr Pferd wird es Ihnen danken!


Ich freue mich sehr, mit Isabell Appel - Tierisch gute Behandlung, eine Tierphysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin an meiner Seite zu haben, die diese ganzheitliche Sicht auf das Pferd-Reiter-Paar mit ihrem Fachwissen und ihren vielfältigen Behandlungsmethoden ergänzen kann.

Wollen auch Sie eine ganzheitliche Lösung für sich selbst und Ihr Pferd?

Im intensiven 2-Tages-Kurs steigen wir tief in die Thematik "Biomechanik von Pferd und Reiter" ein.

Bitte fordern Sie Infomaterial für Ihren Reitstall an!

Wir freuen uns, Sie und Ihr Pferd persönlich kennen zu lernen!

 

Physiotherapie Dorn Therapie Reitunterricht Würzburg Nürnberg Osteopathie Chiropraktik Behandlung Reiten Gesundheit Pferd Reiter Training

Ab 5 Teilnehmern kommen wir auch in Ihren Reitstall!
Kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne!